Voriger
Nächster
Rüdiger Safranski 2010 | Copyright: Peter-Andreas Hassiepen | Winzererstr. 48 | 80797 München

Lesung: Der bekannte und renommierte Philosoph Rüdiger Safranski präsentiert seine Biographie "Hölderlin"

Hölderlin-Gedichte/Texte gelesen von Michael Mendl. Mit musikalischer Begleitung

Donnerstag, 23.04.2020

Veranstaltungsort:
Theater Zeitz im CAPITOL,
Judenstrasse 3-4,
06712 Zeitz

Inhalt:

Friedrich Hölderlin ist der große Unbekannte unter den Klassikern der deutschen Literatur: ein Genie des Zusammenwirkens von philosophischer, religiöser und poetischer Kraft.

Der 250. Geburtstag im März 2020 ist eine gute Gelegenheit, sich ihm und seinem Geheimnis zu nähern. Rüdiger Safranskis Biographie gelingt das auf bewundernswerte Weise. Dies ist die Geschichte eines Einzelgängers, der keinen Halt im Leben fand, obwohl er hingebungsvoll liebte und geliebt wurde. 

Als Dichter, Übersetzer, Philosoph, Hauslehrer und Revolutionär lebte Hölderlin in zerreißenden Spannungen, unter denen er schließlich zusammenbrach. Seelisch tief verwundet, verbrachte er die zweite Hälfte seines Lebens im Tübinger Turm. Erst das 20. Jahrhundert entdeckte seine tatsächliche Bedeutung, manche verklärten ihn sogar zu einem Mythos. Und so folgt Rüdiger Safranski auch den Spuren, die Hölderlin in der Nachwelt hinterlassen hat.

https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/hoelderlin/978-3-446-26408-3/

Über den Autor:

RÜDIGER SAFRANSKI, geboren 1945, ist Philosoph und wurde durch seine in viele Sprachen übersetzten Biographien über E. T. A. Hoffmann, Schopenhauer, Heidegger, Nietzsche, Schiller, Goethe und die Freundschaft von Goethe und Schiller bekannt. Seine philosophischen Essays handeln von der Wahrheit, vom Bösen, von der Romantik, der Globalisierung sowie von der Zeit. Zuletzt wurde er mit dem Ludwig-Börne-Preis (2017) und mit dem Deutschen Nationalpreis (2018) ausgezeichnet.

 

Veranstalter:
BEAT TONIOLO /
Kunst+Kultur-Büro / Rosa-Luxemburg-Strasse 15
D-06712 Zeitz (Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt)
info@toniolo.ch / Tel. home: +49 3441 2877286
Tel. handy D:. +49 163 33 18 514 / CH: +41 76 582 78 70